Programm

Zurück

Nachgefragt – Beurteilung aus Sicht der Landwirtin

Datum:
Dienstag, 6. November 2018
Zeit:
10:30
Themenbereiche:
Internet der Dinge (Internet of Things IoT)
Ort:
Forum 1
Dr. Nadja El Benni
Leiterin Forschungsbereich Wettbewerbsfähigkeit und ­Systembewertung, Agroscope

Dr. Nadja El Benni leitet bei Agroscope den strategischen Forschungsbereich Wettbewerbsfähigkeit und Systembewertung. Nach ihrem Master in Agrarökonomie an der ETH Zürich schloss sie ein Nachdiplomstudium in angewandter Statistik im Mathematikdepartement der ETH Zürich ab. Die Analyse von landwirtschaftlichen Märkten sowie die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Landwirtschaft waren Bestandteil ihrer Anstellung an der ETH Zürich, der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur HTW sowie ihrer Anstellung am Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL.
Rosmarie Fischer-von Weissenfluh
Landwirtin

Rosmarie Fischer-von Weissenfluh führt mit ihrem Mann in Blumenstein BE einen Betrieb mit Milchkühen, Mastschweinen, Milchziegen und einer Hofkäserei – verteilt auf zwei Standorte. Beim Neubau eines Laufstalls wurden gleichzeitig ein Melk- und ein Fütterungsroboter installiert. Die Aufgabenbereiche sind klar definiert. Rosmarie Fischer-von Weissenfluh ist für Haushalt, Familie und die Wiederkäuer – Milchkühe, Aufzuchttiere, Milchziegen – zuständig. Ihr Mann ist für die ganze Aussenwirtschaft, ­Maschinen, die Schweinemast und den Wald verantwortlich. Auf dem ­Betrieb mit total 5,6 Standardarbeitskräften (SAK) sind zusätzlich zwei Teilzeitmitarbeiterinnen und ein Lehrling tätig, daneben hilft auch der Grossvater täglich mit.

Referentenwechsel

Roger Gaemperle
Leiter Digitalisierung Food & Beverage Industrie Segments, ABB

ersetzt um 11.25 Uhr Industrie 4.0 – Factory of the future – international trends

Gernut van Laak
Group Automation Solutions Leader food & beverage, ABB

Simultanübersetzung

Tagungssprache: Deutsch (1 Referat in Englisch). Simultanübersetzung Deutsch–Französisch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK