Breakfast Session mit
Gerhard Fehr

Das innovative und interaktive Meeting für Führungskräfte im Rahmen der Fachkonferenz Brennpunkt Nahrung findet im kleinen und geschlossenen Rahmen statt. Dienstag, 5. November 2019, 07.00–08.45 Uhr, Messe Luzern

Geistige Nahrung am Morgen - Verhaltensökonomische Insights für Ernährung und Konsum 

 

Mündige KonsumentInnen, die vernünftigerweise nachhaltig und gesund konsumieren - gibt es die wirklich? Oder sind und bleiben wir Getriebene unserer Instinkte? Welche Möglichkeiten haben Unternehmen das zu beeinflussen? Gerhard Fehr berichtet davon was den Menschen tatsächlich antreibt und was man tun kann, um ihn zum Handeln zu bewegen.

Diskutieren Sie mit und suchen Sie gemeinsam mit anderen Entscheidungsträgern Antworten auf diese und weitere Fragen:

  • Welche Schlüsselelemente aus der Verhaltensökonomie sind wichtig für die Lebensmittelbranche? 
  • Welche Rollen spielen die Information, das Wissen, die Motive für den Konsum? 
  • Welche Elemente beeinflussen die Bereitschaft zu handeln? 
  • Wie kann ein Unternehmen auf diese Faktoren Einfluss nehmen? 
  • Wie mache ich mein Unternehmen experimentierfähig?

Gerhard Fehr ist von Herzen Behavioral Designer. Durch #experimentability löst er mit seinem Team Fragen für Unternehmen, die sich andere erst gar nicht stellen, ändern das Verhalten von Kunden, Mitarbeitenden und des Top-Managements - einfach, geräuschlos und nachhhaltig. Behavioral Design ist die Kernfähigkeit der Zukunft, um nicht so zu werden, wie es die meisten anderen bereits sind.

Gerhard Fehr ist ein erfahrener Verhaltensökonom, CEO für FehrAdvice & Partners und Behavioral Designer. Er ist als Behavioral Designer persönlicher Ratgeber für viele Politiker, Verwaltungs- und Aufsichtsräte, CEOs und Top-Manager in Unternehmen.

Ab 07.00 Uhr Registration, kleines Frühstück, Networking
07.30 Uhr Vortrag und Diskussion mit Gerhard Fehr
08.45 Uhr Verschiebung zur Konferenz Brennpunkt Nahrung
   

Anmeldung

zur Anmeldung Breakfast Session

Die Veranstaltung richtet sich an CEO's. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt. Bei Überbuchung wird eine Warteliste geführt.

Die Breakfast Session findet in Deutsch statt.

Tarife

 

regulär

reduziert

Breakfast Session

CHF 150.–

CHF 100.–


Um von der reduzierten Tagungsgebühr zu profitieren, werden Sie jetzt Mitglied im Verein Förderkreis Brennpunkt Nahrung.

Teilnahmebedingungen

Die Gebühr beinhaltet die gesetzliche MWST von 7,7%.

Verpflegung inbegriffen.

Bei Annullierung vor dem 19. Oktober 2019 ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– fällig; ab dem 20. Oktober 2019 wird der gesamte Betrag fällig.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK