MACHEN SIE IHRE INNOVATION SICHTBAR!

Als Start Up erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, ihr herausragendes und innovatives Geschäftsmodell, Produkt oder ihre Dienstleistung den über 320 TeilnehmerInnen der Fachkonferenz Brennpunkt Nahrung zu zeigen. Das Herz des Start Up Innovation Corners sind echte Innovationen aus der Agro-Food Branche.

Die Fachkonferenz Brennpunkt Nahrung bildet eine nationale Plattform für hochrangige Fachkreise. Entscheidungsträger entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Schweizer Agrar- und Lebensmittelwirtschaft tauschen sich an Brennpunkt Nahrung aus. Das diesjährige Thema widmet sich den Konsumenten.
 

VORTEILE

Kostenloser, eigener Stand im Ausstellungsbereich am 5. November 2019 in Luzern
Zugang zu hochkarätigem Netzwerk der Agro-Food Branche
Möglichkeit Projekte zu initiieren
Erhöhte Wahrnehmung durch Kommunikation im Programmheft, der Tagungsdokumentation und auf der Website von Brennpunkt Nahrung
Mitgestaltung der Konferenz (Start Up Pitch vor dem gesamten Plenum)

 

VORAUSSETZUNGEN

Branchenbezug herstellbar
Unternehmensgründung zwischen 2014 und 2019

 

INTERESSIERT?

Die Unternehmen sind gebeten, ihr innovatives Geschäftsmodell auf maximal einer A4-Seite vorzustellen, das Gründungsdatum der Start up Unternehmung und Angaben über die Grössenordnung des investierten Kapitals aufzulisten.

Der Start Up Innovation Corner wird unterstützt von scienceindustries und Swiss Food Research und ermöglicht den Start up Unternehmen einen kostenlosen Auftritt an Brennpunkt Nahrung.

 

BEWERBUNGSSCHLUSS

Die Bewerbung muss bis spätestens Freitag, 12. April 2019 an info@brennpunkt-nahrung.ch geschickt werden. Später eintreffende Bewerbungen können nicht berücksichtig werden. 

Teilnehmer-Mix an Brennpunkt Nahrung:

Wirtschaft 63%
Behörden/Verbände 26%
Wissenschaft 4 %
Medien 4 %
Bildung 3 %

Stimmenbarometer von früheren Teilnehmern

Visitors were curious, helpful and interested in developing business with us.

Nina Müller
Alver, Manager Produktentwicklung

We have been present at the Start-Up Pitch since 2017 and made very interesting contacts with food companies who became our customers, and even a new hire. We came back in 2018 and look forward to 2019!

Gianpaolo Rando
SwissDecode, Co-Founder, Innovation

Wir können es jedem Food Startup nur empfehlen mitzumachen. Das Interesse für yamo war sehr gross und wir konnten viele wertvolle Kontakte knüpfen.

Tobias Gunzenhauser
yamo AG, Co-Founder und CEO

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK